Mittwoch, 26. April 2017

Streifzug am Mittwoch

Hallo ihr Lieben

Ist es bei euch auch so nass und grau? Ich hatte heute morgen echt Glück. Als ich aufstand hat es wie aus Kübeln gegossen. Ich musste doch mit den Kindergartenkindern ins Turnen gehen. Mir graute vor  einem ungemütlichem Marsch. Aber genau zu der Zeit als ich losging, begann es zu schneien. So wurden wir vielleicht nicht ganz so nass...

Ein weiteres Glück, dass ich nicht gestern oder heute morgen durch den Garten streifen musste um euch diese kleine Elfenblume zu zeigen. Sie wächst bei mir im Schatten unter den Bäumen. Die Blüten sind nur klein und leicht zu übersehen. Fotographiert habe ich sie vor einer Woche.


Für kurze Zeit hatten wir auch eine Schafherde neben dem Grundstück. Ich staunte, in welch kurzer Zeit sie die Wiese abgegrast haben. Der Bauer hat die Schafe mit einem Elektrozaun eingehagt. Zum Leidwesen meines Katers. Er wollte sich wohl den Schafen kurz vorstellen und durch die Maschen schlüpfen... Wie in geölter Blitz flitzte er an mir vorbei, als ihn ein Stromschlag traf. Wir haben ihn den Rest des Tages nicht mehr gesehen....





Jetzt seit ihr wieder an der Reihe. Verlinkt hier eure Garten-, Balkon- oder Fenstersimsbilder/beiträge. Ein Bild das ins Thema passt würd reichen.
Ich freue mich über jeden Beitrag oder lieben Kommentar.


Eure Gabriele

Kommentare:

  1. Eine schöne Blume ist das, welche Du heute mitgebracht hast, so zierlich!

    Schmunzeln musste ich bei Deinem Kater, ich kenne das von unserer Hündin und dem E-Zaun den wir bei den Pferden hatten, sie ist auch einmal daran gekommen, es war echt schwierig sie wieder daran zu gewönen.
    Einen schönen Mittwoch, die Sonne zeigt sich heute von der allerbesten Seite, aber kalt ist es immer noch.
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabriele,
    na da ist er schon bei Dir eingestellt - mein gelber Frühlingspost.
    Mir gefällt Deine Elfenblume. Weißt Du wie sie heißt? Würde zu meiner gelben passen. Verträgt sie Schatten, lehmigen Boden und Trockenheit unter einer Tanne? Die Pflanzen in meinem Garten müssen echt was aushalten! Überall regnet es, doch hier bei uns schon lange nicht mehr, obwohl's ständig danach aussieht. Dieses Liedchen werde ich wohl noch häufiger singen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Elfenblume heisst Epimedium. Ob sie Lehm erträgt müsstest du ausprobieren. Vielleicht müsstest du das Pflanzloch mit Humus aufwerten, damit es gut einwächst. Ich hab dir hier einen Link mitgebracht:
      https://www.mein-schoener-garten.de/pflanzen/elfenblumen-13281

      Löschen